Unser Alpenkräutergarten im artundreise Magazin

Donnerstag 14. April 2016 Christine’s Kräuter- und Entspannungsecke


Der Alpenkräutergarten am Alpengasthof Hörnlepass im Kleinwalsertal mit 450 Bergkräutern und Heilpflanzen

Der Frühling ist die Zeit, in der unser Alpenkräutergarten alljährlich zu neuem Leben erwacht und alle Sinne betört. Die Blüte vieler der insgesamt 450 verschiedenen Heilpflanzen und Kräuter verwandelt den für jedermann frei zugänglichen Garten derzeit in ein prächtiges Meer aus Farben und Düften. Das artundreise Magazin aus der Schweiz hat dem Kleinwalsertal und unter anderem auch unserem Garten in der aktuellen Ausgabe einen sehr schönen Artikel gewidmet.

Zum informativen Artikel im aktuellen artundreise Magazin gelangen Sie über einen Klick auf das folgende Bild oder über den Downloadlink ganz unten. 

Artikel zum Kleinwalsertal und zum Alpenkräutergarten am Alpengasthof Hörnlepass im artundreise Magazin

Der rund um die Uhr zugängliche Kräutergarten am Alpengasthof Hörnlepass ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert, im Frühling jedoch ein ganz besonderes Erlebnis. Gerade jetzt ziehen viele der teilweise bedrohten Arten alle Register, um Bienen und andere Insekten anzulocken. Ein Fest für die Sinne, denn hier sehen, riechen, spüren und schmecken Sie die Vielfalt der Natur. Als ausgebildete Kräuterexpertin habe ich alle Pflanzen mit deutschen und lateinischen Namen, dem Herkunftsland und Informationen zur Mythologie sowie zu den Anwendungsgebieten ausgezeichnet. 

Da der Garten von mir nach Feng Shui Kriterien angelegt wurde, tanken Sie hier auch wunderbar neue Kraft und Energie. Zwei große Holzliegen laden zu einer Ruhepause mit großartigem Ausblick auf die Allgäuer Alpen ein.  

Übrigens: Ich biete für interessierte Kräuterfreunde oder die, die es werden möchten, jeden Mittwoch Führungen durch den Kräutergarten mit anschließender Verkostung an. In den Führungen erfahren Sie viel über die Herkunft, Heilkräfte, Ernte, Anwendung und Verarbeitung der teilweise seltenen Pflanzen.

Mindestteilnehmerzahl: 3 Personen
Dauer: ca. 1 Stunde
Preis: € 9,00 / Kinder bis 6 Jahre frei / Kinder von 7 bis 12 Jahren: € 4,00
Gruppenpreise sind ab 8 Personen auf Anfrage möglich.
Um eine telefonische Anmeldung jeweils bis Dienstag um 20:00 Uhr wird gebeten. Tel.: 0043 5517 57070
Ab 4 Personen sind auf Wunsch und Anfrage auch weitere Termine möglich.

Die Kräuter und Heilpflanzen werden von mir - meist im Herbst - zu leckeren Kräutertees, Salzen und Ölen verarbeitet. Die handgemachten Produkte können Sie bei uns im Restaurant erwerben bzw. telefonisch, via E-Mail oder in unserem Onlineshop bestellen.

Selbstverständlich finden die Kräuter auch in unserer Küche vielfach Verwendung. Rüdiger und Gregor probieren ständig neue Kombinationen aus, um Ihnen ein unvergleichliches Geschmackserlebnis zu bieten. Selbstverständlich werden in unserer Naturküche nicht nur die Geschmäcker der Kräuter gezielt eingesetzt, sondern auch ihre Wirkung, beispielsweise auf Wohlbefinden, Nährstoffaufnahme und Verdauung.