> > > Betriebsferien: Restaurant und Hotel bis einschließlich 15. Dezember < < <

Genussmomente für den Gaumen


Intensive Alpenkräuter-Aromen, der volle Geschmack natürlicher, regionaler Zutaten und das gewisse Etwas. So lässt sich die Naturküche im Alpengasthof Hörnlepass wohl am besten beschreiben. 

Vater Rüdiger und Sohn Gregor sind ein eingespieltes Team in der Küche und verbinden die traditionelle Walser Kochkunst mit einem Anspruch an Innovation und Internationalität. Raffinierte Wild- und Fischspezialitäten treffen hier auf aromatische Kräutergerichte mit Schätzen aus dem hauseigenen Alpenkräutergarten, in dem etwa 450 verschiedenen Arten zuhause sind.

Exklusiv im gesamten Kleinwalsertal kommen Sie bei uns in den Genuss des schmackhaften Hochlandrinds, das direkt nebenan am Berghof grast. Bilder der urigen Tiere finden Sie hier.

Täglich wechselnde Tagesgerichte sorgen für ausgewogene Ernährung während Ihres Urlaubs. Vegetariern bieten wir anstatt liebloser Gemüsepfannen eine abwechslungsreiche Auswahl feiner Kreationen mit Produkten der Saison. Auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten nehmen wir gerne Rücksicht. Geben Sie uns einfach bei Ankunft Bescheid.

Wir bieten täglich von 11:00 bis 20:30 Uhr durchgehend warme Küche. Montag bleibt unser Restaurant geschlossen. 

Unsere komplette aktuelle Speisekarte finden Sie hier zum Download.

Gerne können Sie die einzelnen Räumlichkeiten auch für eigene Feiern anmieten. Das rustikale Hauptlokal bietet 50 Gästen Platz, die behagliche Stube verfügt über 30 Plätze und im sonnendurchfluteten Wintergarten finden 40 Gäste Platz.

Im Restaurant sowie am Empfang können Sie auf gratis W-Lan zugreifen.